HK-310 3 Channel 2.4ghz FHSS Ground Radio

with Keine Kommentare

Da ich mir unbedingt ein kleines RC Auto eingebildet habe (1/18 Brushless 4WD Stadium Truck w/ 18Amp System) dachte ich es ist bestimmt besser es mit einer FB für Autos zu betreiben. Da ich eigentlich für das ganze nicht so viel Geld ausgeben wollte, hab ich versucht möglichst billig davon zu kommen da ich ja weis des es bei mir kein langer Spaß ist.

IMG_0097

Folgendes habe ich mir für dieses Projekt RC Auto geshoppt.

Zur Fernbedienung

Bevor die FB einsatzbereit ist benötigt man noch 8 x AA Batterien sind die eingelegt kann es schon losgehen.
Der beiliegende 3 Kanal Empfänger (HK-3000 3ch 2.4ghz FHSS RX) ist bereits gekoppelt und kann gleich ins Auto eingebaut werden. Der Kanal 1 ist die Steuerung und Kanal 2 Gas/Bremse/Rückwärtsgang.

Hier noch mal die Eckdaten im Detail

  • Großer, übersichtlicher LCD-Daten Monitor
  • 16 Modellspeicher
  • 2 Proportionalkanäle
  • 4-Tasten-Terminal zur Programmierung aller Parameter
  • Programmierbares Failsafe
  • Servoreverse
  • Servo-Endpunkteinstellung (EPA) für alle Kanäle
  • Servowegeinstellung (Dual Rate) für das Lenkservo 0 – 120 %
  • Subtrim und Expo-Einstellung für Gas- und Lenkservo
  • Bremsen-Mischfunktion für Großmodelle
  • Anti-Blockier-System (ABS) für das Gasservo
  • Einstellbare Geschwindigkeit für das Gas- und Lenkservo
  • Auto-Start-Funktion (ATS)
  • Throttle Hold für das Gasservo
  • Integrierter Up- oder Down Timer
  • Sender-Unterspannungswarnung mit Alarmton
  • Sender-Ladebuchse
  • Moosgummilenkrad für präzises Lenken

Die beiliegende Anleitung der HK-310 3 Channel 2.4ghz FHSS Ground Radio ist sehr gut und ausführlich nur leider in Englisch,
aber da die Fernbedienung von Graupner die XG-4i 2.0 FHSS Race-Spec 2.4 GHz technisch identisch ist, kann die Anleitung der Fernbedienung verwendet werden.

[dm]17[/dm]

IMG_0095

Zum Auto

Eigentlich gibt es dazu nicht sehr viel zu erzählen, ich habe bei dem Preis (38 Euro) keine Spitzenqualität erwartet und auch keine bekommen. Aber enttäuscht bin ich wirklich nicht, denn das Ding macht super viel Spaß und ich bin mit dem kleinen Flizer (ca 35kmh) schon mehr gefahren als ich mir je dachte. Leider ist mir Gestern die Vorderrad Aufhängung gebrochen und das ist wohl auch der größte Schwachpunkt dann dem Auto, aber ist ja auch nicht schlimm da es für das Auto alles zum Nachkaufen gibt und das auch noch zu einem unglaublichen Preis von unter 50Cent .

Um einen Besseren Eindruck zu bekommen hier noch ein Paar Videos