Anleitung für Verion 1.7

Wie Kalibriere ich meinen Copter

Kalibrieren im Acro Modus (Nunchuk / ACC OFF)
Zur Kalibrierung muss der THROTTLE auf Minimalstellung sein, der YAW-Knüppel nach Links und der PITCH nach unten. Jetzt sollte die Status LED (Grün) anfangen zu blinken, die Kalibrierungseinstellungen werden gespeichert. Wenn das Blinken endet ist der MWC neu Kalibriert.

clip_image001
Beim Ausschließlichen fliegen im Acro-Modus kann der Copter über die Trimmung am Sender eingestellt werden. Es ist nicht nötig zu Landen es kann während des fluges gemacht werden.
Kalibrieren im Stabil-Modus (Nunchuk / ACC ON):

  1. Bevor der Copter im Stabil-Modus kalibriert werden kann, muss er im Acro-Modus kalibriert werden!
  2. Der Copter muss eben auf dem Bodenstehen.
  3. Motoren müssen ausgeschaltet sein.
    Zur Kalibrierung muss der THROTTLE auf Maximalstellung sein, der YAW-Knüppel auf Links und der PITCH nach unten. Jetzt sollte die Status LED (Grün) anfangen zu blinken, die Kalibrierungseinstellungen werden gespeichert. Wenn das Blinken endet ist der MWC neu Kalibriert. clip_image003

  4. Starten jetzt die Motoren und fliege im stabilen Modus. – Normalerweise ist es besser im Acro-Modus zu starten und dann in denn stabilen Modus zu wechseln.Okay, der Copter ist jetzt mit stabilem Betrieb in der Luft und der driftet nach hinten und leicht nach rechts.
    Wechseln Sie zurück zu Acro-Modus und landen.
    Motoren ausschalten.
  5. Kalibrieren des ACC-Modus
    Ändere nicht die Kalibrierung am Sender!
    THROTTLE-Stick ganz nach vorne (THROTTLE muss > 1900 sein)
    Mit Hilfe deines Roll und Pitch-Stick kannst du jetzt trimmen,
    Vollausschlag PITCH Vorwärts oder Rückwärts und Vollausschlag ROLL links oder rechts ändern das Niveau der Trimmung entsprechend des neutralen Winkels denn du ändern möchtest.
    Die Status-LED blinkt nach jedem Mal um denn Vorgang zu bestätigen.
  6. – Also in unserem Beispiel oben ist folgender maßen vorzugehen THROTTLE auf 100%
    – Pitch-Stick 4-5 Mal ganz nach oben und dann wieder auf neutral. Der Summer gibt jedes Mal einen Piepton und die Status LED Blinkt einmal. , habe ich, um den Pitch-Stick ganz nach vorn ca. 4-5x.
    – Das gleiche gilt für die Rollachse.
    Roll-Stick 1-2 Mal ganz nach links, weil meine Drift auf der Rolle Achse weniger als auf dem Pitch Achse war.

· Danach kannst du erneut starten und testen ob der Copter perfekt im Stabil-Modus fliegt wenn nicht wiederhole die Schritte ab 3

· Wenn Du die ACC Trimmung Reseten möchtest, musst du nur Schritt 2.(ACC-Kalibrierung) wiederholen.