EzoRES mit super leichtem A10 Getriebemotor

Unseren GezoRES gibt es jetzt auch als E-Version.

GezoRES2

Die neue Modellseglerklasse “RES” zieht immer größere Kreise. Dabei bedeutet “RES” > Rudder/Seitenruder + Elevator/Höhenruder + Spoiler/Bremsklappe. Eigentlich recht einfach ausgestattete Modelle im Holzbauweise mit super Flugleistungen. Das Spannweitenlimit liegt bei max. 2 Metern, gestartet wird im Wettbewerb mit einen standartisierten Gummiseil. Thomas Schikora aus Niederbayern ist von dieser Klasse infiziert und begeistert. Um seine Trainingsflüge zu erleichtern stattete Thomas seine Eigenkonstruktion “EzoRES” mit einem super leichten Hacker A10-7L 4,4:1 Getriebemotor aus. Es ist erstaunlich was diese kleine Motorkombi mit einen 3S-900mAh Hacker TopFuel ECO-X und einer 12×10 Klappluftschraube in einem leichten 2 Meter großem E-Seglermodell leistet.

A10-7L-4-4-1-97104407_b_0

Mehr Infos zum Hacker A10-7L 4,4:1